Gratinierter Spitzkohl

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gratinierter Spitzkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
303
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien303 kcal(14 %)
Protein12 g(12 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure152 μg(51 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C113 mg(119 %)
Kalium601 mg(15 %)
Calcium369 mg(37 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin46 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g Spitzkohl (1 Spitzkohl)
Salz
frisch geriebene Muskatnuss
Butter für die Form
40 g Haselnusskerne
100 g mittelalter Gouda
100 ml Schlagsahne
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpitzkohlGoudaSchlagsahneSalzMuskatnussButter

Zubereitungsschritte

1.

Vom Spitzkohl die äußeren Blätter entfernen. Spitzkohl halbieren und abspülen. In Salzwasser mit einer guten Prise Muskat 6-8 Minuten garen. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen.

2.

Eine große Auflaufform gut ausbuttern. Haselnusskerne grob hacken. Gouda reiben. Die Spitzkohlhälften in die Auflaufform legen. Mit Haselnusskernen und Gouda bestreuen. Sahne mit Salz und Pfeffer verrühren und darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) 10-15 Minuten den Käse zerlaufen lassen.