Detox Drink

Grüner Smoothie mit Spinat

5
Durchschnitt: 5 (10 Bewertungen)
(10 Bewertungen)
Grüner Smoothie mit Spinat

Grüner Smoothie mit Spinat - Erfrischender Detox-Smoothie zum Entgiften

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
121
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Aus Spinat und Gurke bekommen wir viel Chlorophyll. Der grüne Pflanzenfarbstoff reinigt das Blut und aktiviert die Zellerneuerung. Spirulina glänzt mit einem hohen Protein- und Vitamingehalt. Außerdem unterstützt die Alge das Ausleiten von Giftstoffen und Schwermetallen. Magnesium, Calcium und Kalium aus der Kokosnuss neutralisieren Säuren. Zudem bringen sie den Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht und den Stoffwechsel auf Trab. Dank Vitamin C aus Apfel sowie Limette werden die Zellen geschützt und die Arbeit unserer Entgiftungsorgane wird wirkungsvoll gefördert.

Statt Spirulina kann unser grüner Smoothie mit Spinat auch mit Chlorella- oder Weizengraspulver zubereitet werden. Die übrig gebliebene Gurkenhälfte können Sie super für die Zubereitung von Zaziki verwenden.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien121 kcal(6 %)
Protein3 g(3 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K214,9 μg(358 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium522 mg(13 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Salatgurke
2 grüne Äpfel
200 g tiefgekühlter Spinat (aufgetaut)
2 Limetten (Saft)
2 TL Spirulina -Pulver
400 ml Kokoswasser
4 TL Kokoschips (à 5 g)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatKokoschipSalatgurkeApfelLimette
Zubereitung

Küchengeräte

1 Standmixer

Zubereitungsschritte

1.

Gurkenhälfte putzen, waschen und klein schneiden. Äpfel putzen, waschen, halbieren, entkernen und klein schneiden.

2.

Gurken- und Apfelstücke, Spinat, Limettensaft, Spirulina sowie Kokoswasser in einen Standmixer geben und alles fein pürieren; ggf. noch etwas Wasser zugeben. Grünen Smoothie mit Spinat in 4 Gläser füllen und mit je 1 TL Kokoschips dekorieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite