Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Grünes Gemüse-Curry

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Grünes Gemüse-Curry
464
kcal
Brennwert

Grünes Gemüse-Curry - Vitalisierende Immun-Booster-Bowl

0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
Warum gesund
Noch smarter
Nährwerte

Das Gemüse ist reich an dem grünen Pflanzenfarbstoff Chlorophyll, der blutreinigend und entgiftend wirkt.

Wem der Kokosgeschmack zu intensiv ist, kann einen Teil der Kokosmilch durch Sahne oder Milch ersetzen.

1 Portion enthält
Fett41 g
gesättigte Fettsäuren39,2 g
Eiweiß / Protein7 g
Ballaststoffe3,1 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien464
Kohlenhydrate/g16
BE1
Cholesterin/mg0,1
Harnsäure/mg44
Vitamin A/mg0,2
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg1,1
Vitamin B₁/mg0,3
Vitamin B₂/mg0,1
Niacin/mg1,9
Vitamin B₆/mg0,3
Folsäure/μg33,4
Pantothensäure/mg0,2
Biotin/μg4,2
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg44
Kalium/mg415
Kalzium/mg99
Magnesium/mg34
Eisen/mg2
Jod/μg4,4
Zink/mg0,7
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
4
Baby-Paksoi (400 g)
2
4
2
2
1 Stück
Ingwer (20 g)
1
kleine rote Chilischote
2 EL
Kokosöl (30 g)
1 TL
1 TL
gemahlener Kreuzkümmel
1 TL
gemahlener Koriander
600 ml
400 g
Erbsen (tiefgekühlt)
1 Bund
Koriander (20 g)
1 Kästchen
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Paksoi putzen, waschen und längs in schmale Spalten schneiden. Zucchini putzen, waschen, längs vierteln und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 2–3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und klein würfeln. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken.

Schritt 2/4

Öl in einem Topf erhitzen. Chili zusammen mit Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in einem Topf 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Gewürze zugeben und 1 Minute dünsten. Kokosmilch zugießen und aufkochen lassen. Paksoi, Zucchini, Frühlingszwiebeln und Erbsen zugeben und unter gelegentlichem Rühren 7–8 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Schritt 3/4

Inzwischen Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Kresse vom Beet schneiden.

Schritt 4/4

Koriander unter das Curry mengen, mit Salz und Limettensaft ab- schmecken. In Schälchen füllen, mit Chiliflocken bestreuen und mit Kresse garnieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Umi. Essentials Certipur Memory Foam Mattress
VON AMAZON
339,99 €
Läuft ab in:
WMF Nuova Espressolöffel Set, 6-teilig, Espressopaddel, spülmaschinengeeignet, L 10 cm, Cromargan Edelstahl poliert
VON AMAZON
Preis: 9,95 €
7,99 €
Läuft ab in:
WMF Elektrische Mühle Kunststoff, Salz und Pfeffermühle, unbefüllt Kunststoff Glas, Keramikmahlwerk H 19,5 cm, schwarz
VON AMAZON
Preis: 39,95 €
33,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages