Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Macht glücklich

Gulasch mit Paprika und Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gulasch mit Paprika und Kartoffeln

Gulasch mit Paprika und Kartoffeln - So schmeckt ein echter Klassiker

Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
323
kcal
Brennwert
Drucken
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schmortopf, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

1.

Fleischwürfel in einem Topf im erhitzten Butterschmalz portionsweise scharf anbraten. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und im restlichen Bratenfett glasig dünsten. Fleisch wieder zufügen, mit Paprikapulver bestreuen und mit Rinderfond ablöschen. Kümmel, Salz und Pfeffer zufügen und zugedeckt ca. 1 Stunde bei kleiner Hitze schmoren lassen.

2.

Paprikaschoten halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und grob würfeln. Zum Gulasch geben, und weitere 30 Minuten kochen lassen, kräftig würzen.

3.
Vor dem Servieren die Creme fraiche einrühren.

Video Tipps

Wie Sie Gulasch perfekt anbraten
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden

Health-Infos

Dieses Rezept ist gesund, weil ...

Das Rindfleisch liefert sehr gut verwertbares Protein, das als Baustoff für den Körper unter anderem zum Muskelaufbau benötigt wird. In dem Fleisch sind zudem verschiedene B-Vitamine enthalten, vor allem Niacin, welches für den Energiestoffwechsel wichtig ist.

So machen Sie das Rezept noch smarter

Je nach Gusto schmecken auch weitere Gemüsesorten wie zum Beispiel Aubergine und Zucchini in dem Gulasch. Das Schmorgericht ist also ideal für eine Resteverwertung!

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien323 kcal(15 %)
Protein28 g(29 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K16,6 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,8 mg(107 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂6,3 μg(210 %)
Vitamin C167 mg(176 %)
Kalium849 mg(21 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure165 mg
Cholesterin100 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar