Hackfleischauflauf mit Kartoffeln, Brokkoli und Blumenkohl

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Hackfleischauflauf mit Kartoffeln, Brokkoli und Blumenkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
726
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien726 kcal(35 %)
Protein40 g(41 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K160,5 μg(268 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin17,8 mg(148 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure172 μg(57 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin23,2 μg(52 %)
Vitamin B₁₂4,7 μg(157 %)
Vitamin C116 mg(122 %)
Kalium1.499 mg(37 %)
Calcium297 mg(30 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren23,9 g
Harnsäure259 mg
Cholesterin293 mg
Zucker gesamt10 g(40 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
gemischtes Hackfleisch
400 g
Kartoffeln nach Belieben Bamberger Hörnchen
200 g
200 g
2
200 g
1
1
1 EL
2 EL
Petersilie gehackt
250 ml
3
80 g
geriebener Käse z.B. Emmentaler, Gouda
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
gehackte Petersilie für die Garnitur
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und ca. 20-25 Min. gar dämpfen. In Scheiben schneiden.
2.
Karotten schälen und würfeln.
3.
Brokkoli und Blumenkohl waschen und in Salzwasser ca. 3-4 Min. bissfest blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in heißem Öl anschwitzen. In einer Schüssel mit dem Hackfleisch, 1 Ei und Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Sahne mit restlichen Eiern und der Hälfte vom Käse verrühren, salzen, pfeffern und mit Muskat abschmecken.
6.
Hackfleisch in eine Auflaufform geben, glatt streichen und Karotten, Brokkoli sowie Blumenkohl und Erbsen gleichmäßig darauf verteilen. Mit den Kartoffelscheiben abschließen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 15 Min. backen. Dann die Eiersahne angießen und restlichen Käse darüber streuen, weitere ca. 15-20 Min. goldbraun fertig backen. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.
 
Lecker, habe Erbsen weggelassen