Hähnchen-Kräuterrolle mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Kräuterrolle mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
406
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien406 kcal(19 %)
Protein66 g(67 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,4 g(48 %)
Automatic
Vitamin A4,5 mg(563 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K195,5 μg(326 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin43,2 mg(360 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure185 μg(62 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin21,3 μg(47 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium2.226 mg(56 %)
Calcium227 mg(23 %)
Magnesium142 mg(47 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure591 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
4
Zutaten
5
100 g
glatte Petersilie
2 Handvoll
2 Bund
kleine Möhren mit Grün
150 g
200 g
grüner Spargel
300 g
Pfeffer aus der Mühle
500 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreMairübeSpargelZuckerschotenPetersilieKerbel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken. Die Möhren so schälen, dass etwas vom Grün an den Möhren stehen bleibt. Die Zuckerschoten waschen und putzen. Den grünen Spargel waschen, im unteren Dirttel schälen und unten ca. 2 cm kürzen; dann in Stücke zerschneiden. Die Mairübchen schälen.
2.
Die Hähnchenbrustfilets mit einem Fleischklopfer plattieren. Ein großes Stück Frischhaltefolie auf der Arbeitsfläche auslegen und mit ca. der Hälfte der Kräuter bestreuen. Dicht an dicht mit dem Hähnchenfleisch belegen, salzen, pfeffern und mit den restlichen Kräutern bestreuen. Mithilfe der Folie über die Kräuter stramm einrollen und die überstehenden Enden der Folie eindrehen. Die so entstandene Hähnchenrolle fest in Alufolie einwickeln.
3.
Reichlich Wasser in einem breiten Topf oder einem Bräter zum Kochen bringen und die Hähnchenrolle darin bei niedriger Temperatur zugedeckt 25–30 Minuten garen, bis sich die Rolle auf Druck hin stramm anfühlt.
4.
In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Spargel, Möhren und Mairübchen darin ca. 5 Minuten garen. Die Zuckerschoten hinzufügen und weitere ca. 3 Minuten kochen.
5.
Das Gemüse in einem Sieb abtropfen lassen und als Bett auf Tellern anrichten. Die Hähnchenrolle von den Folien befreien und in Tranchen schneiden. Auf dem Gemüse verteilen und sofort servieren.