Hähnchenbrust mit Kokos mariniert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Kokos mariniert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 12 h 21 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2
1 TL
frisch geriebener Ingwer
1
200 ml
1
Limette Zesten und Saft
Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und würfeln. Den Knoblauch schälen, fein hacken, mit Ingwer, in Scheiben geschnittener Chilischote, Kokosmilch, Limettenzesten und -saft verrühren und mit den Hähnchenwürfeln vermengen. Am besten in eine Plastiktüte füllen, sodass alles gut bedeckt ist und über Nacht im Kühlschrank marinieren.

2.

Dann aus der Marinade nehmen, auf Holzspieße stecken, mit etwas Öl beträufeln, salzen, pfeffern und auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden 5-6 Minuten grillen.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Wie Sie Hähnchenbrustfilet am besten würfeln