Hähnchenstreifen mit Gemüse aus dem Wok

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenstreifen mit Gemüse aus dem Wok
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
377
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien377 kcal(18 %)
Protein35 g(36 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K175,7 μg(293 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin22,1 mg(184 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure185 μg(62 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium927 mg(23 %)
Calcium175 mg(18 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure326 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Hähnchenbrustfilet
1 TL gemahlener Kurkuma
6 EL Erdnussöl
3 EL dunkle Sojasauce
2 EL gehacktes Koriandergrün
20 g Ingwer
8 Frühlingszwiebeln
2 Pak Choi
2 Handvoll Sojasprossen
250 g Maiskölbchen Glas
50 g Goji-Beeren frisch oder getrocknet
Salz
Cayennepfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch waschen und sehr gut trocken tupfen. Das Kurkumapulver mit 4 EL Erdnussöl, der Sojasauce und dem Koriander verrühren. Den Ingwer schälen, fein reiben und hinzufügen. Das Hähnchenfleisch mit der Marinade einpinseln und zugedeckt ca. 1 Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.
2.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Den Pak Choi waschen und die Stiele von den Blättern trennen. Die Stiele in grobe Stücke schneiden, die Blätter halbieren oder ebenfalls in Streifen schneiden (je nach Größe). Die Sojasprossen abbrausen und abtropfen lassen.
3.
Das Fleisch in einer heißen Grillpfanne unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Das übrige Öl in einen Wok erhitzen und die Lauchzwiebeln zusammen mit den Pak Choi-Stielen ca. 4 Minuten unter Rühren anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in mundgerechte Streifen schneiden.
4.
Die Hähnchenstreifen und die Sprossen unter die Frühlingszwiebeln mischen. Die Maiskölbchen abtropfen lassen und zusammen mit den Gojibeeren und den Pak Choi-Blättern unterschwenken. Alles mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, auf Schalen verteilen und servieren. Dazu passt Reis.