Kartoffeln gefüllt mit Mozzarella, Spinat und Pinienkernen

3.666665
Durchschnitt: 3.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Kartoffeln gefüllt mit Mozzarella, Spinat und Pinienkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
große, fest kochende Kartoffeln
2
1
40 g
1 EL
150 g
Schafskäse Hartkäse
200 g
kg
Spinat frisch
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln gründlich waschen und in reichlich Salzwasser ca. 20 Min. kochen. In der Zwischenzeit den Spinat waschen, verlesen und die Stiele entfernen, tropfnass in einem Topf zusammenfallen lassen, würzen und unter Rühren 2-3 Min. dünsten, in eine Sieb geben und abtropfen lassen.
2.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken, beides in Butter 2-3 Min. andünsten. Den Spinat abtropfen, ausdrücken und grob hacken.
3.
Die Kartoffeln abgießen, abtropfen und der Länge nach halbieren. Mit einem kleinen Löffel aushöhlen, dabei einen mind. 0,5 cm dicken Rand stehen lassen. Das Innere der Kartoffel kleiner hacken und zusammen mit dem Spinat zu der Pinienkernmischung in die Pfanne geben, mischen, würzen, abschmecken. Den Noszzarella abtropfen und in dünne Scheiben schneiden, den Schafskäse in kleine Würfel schneide. Den Pfanneninhalt mit dem Käse mischen und und die Vertiefungen der Kartoffeln füllen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit den Mozzarellascheiben belegen, leicht salzen und pfeffern und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca, 20 Min. überbacken. Heiß servieren.