Leichtes Mittagessen

Kartoffelsalat mit Spargel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelsalat mit Spargel

Kartoffelsalat mit Spargel - Grüner Spargel, Kerbel und Tomaten kommen in dem veganen Leckerbissen zusammen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
178
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der einzigartige Geschmack von Kerbel drängt sich nicht auf und gibt dem Kartoffelsalat mit Spargel eine raffinierte frühlingshafte Extra-Note. Zudem liefert das Frühlingskraut dem Körper wertvolle Inhaltsstoffe wie ätherische Öle, Vitamin A und C, Eisen, Magnesium und Calcium. Bereits im Mittelalter war die Pflanze in vielen Klostergärten beliebt, da sie das Blut reinigt, den Appetit fördert sowie Kreislauf und Nierentätigkeit anregt.

Weil Kerbel so sensibel ist, wäre es optimal, ihn gar nicht zu waschen. Wer auf diesen Schritt trotzdem nicht verzichten möchte, taucht ihn am besten nur ganz kurz in eine Schüssel mit Wasser und schüttelt ihn sanft trocken. Anschließend die Blättchen von den Stielen zupfen und weiterverarbeiten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien178 kcal(8 %)
Protein6 g(6 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K66,8 μg(111 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure188 μg(63 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C70 mg(74 %)
Kalium1.004 mg(25 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
500 g
grüner Spargel
5
1 Handvoll
200 ml
2 EL
4 EL
4
große Salatblätter zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelKerbelRapsölSalzTomatePfeffer
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Messer, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.

2.

Derweil Spargel waschen, das untere Drittel schälen und harte Enden abschneiden.Stangen schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen, danach abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

3.

Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Spalten schneiden. Kerbel abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Etwa 4 Stiele zum Garnieren beiseitelegen.

4.

Nach Ende der Garzeit die Kartoffeln abgießen, abschrecken, noch heiß pellen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit der heißen Brühe übergießen. Spargel, Kerbel und Tomaten untermengen. Den Salat mit Öl und Essig anmachen, salzen, pfeffern und abschmecken.

5.

Salatblätter waschen, trocken schütteln und auf Schalen verteilen. Kartoffelsalat mit Spargel darauf anrichten. Mit dem Kerbel garnieren und servieren.