Kartoffelsuppe mit geräuchertem Lachs und Apfernäpfeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelsuppe mit geräuchertem Lachs und Apfernäpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
309
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien309 kcal(15 %)
Protein15 g(15 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K13,6 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium879 mg(22 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin61 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g mehlig kochende Kartoffeln
100 g Sellerie
1 Zwiebel
1 Möhre
800 ml Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
Salz
weißer Pfeffer
frische Kräuter für die Garnitur; z. B. Dill und Brunnenkresse
dazu
200 g Räucherlachs in Scheiben
8 Kapernäpfel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln, Sellerie, Zwiebel und Möhre schälen und klein würfeln. Alles mit der Brühe in einen Topf geben, aufkochen und ca. 25 Minuten zugedeckt gar köcheln lassen. Dann die Suppe mit dem Mixstab fein pürieren. Die Sahne und Creme fraiche einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Suppe in heiße Teller füllen, mit Kräutern garnieren und dazu nach Belieben Lachs mit Kapern servieren.
 
Sehr leckeres Süppchen. Mit einem kleinen Klecks Senf wird die Suppe wunderbar abgerundet.