Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Kartoffeltaler mit Garnelensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeltaler mit Garnelensalat
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Kartoffelküchlein
500 g
1 TL
4 EL
1 EL
Für die Eiernetze
3
1 TL
1 EL
Für den Salat
16
große Garnelen à ca. 20 g, küchenfertig geschält
1
½ Bund
1 Bund
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
1
2 EL
Für die Salatsauce
4 EL
½
reife Avocado geschält, ohne Stein
1 EL
1 TL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
6 EL
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Kartoffeln waschen und in Salzwasser in 15 bis 20 Minuten halb gar kochen.
Schritt 2/7
Für die Eiernetze Eier, Sojasauce und Olivenöl verquirlen, aber nicht schaumig schlagen. Die Masse in eine kleine Spritztüte füllen und in einer beschichteten Pfanne eine Spirale einspritzen und 4 - 5 Linien quer dazu - als Netz - aufspritzen, bei schwacher Hitze stocken lassen, dann herausnehmen. So 3 weitere Netze herstellen. Die Eiernetze nebeneinander legen und beiseite stellen.
Schritt 3/7
Knoblauch schälen und fein hacken, Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden. Die Schalotten schälen und grob hacken. Vom Rucola die groben Stiele entfernen, waschen und trocken schleudern.
Schritt 4/7
Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und pellen. Kartoffeln noch heiß mit einer groben Reibe in eine Schüssel reiben. Stärke, Salz und Schnittlauch zugeben. Die Masse zu einer Rolle mit 3 cm ⌀ formen und in Frischhaltefolie wickeln. Alle Zutaten für die Salatsauce pürieren, abschmecken.
Schritt 5/7
In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Garnelen darin bei mittlerer Hitze 2 - 3 Minuten braten, salzen und pfeffern. Knoblauch und Frühlingszwiebeln kurz mitbraten und alles in eine Schüssel füllen.
Schritt 6/7
Papaya schälen, längs halbieren, entkernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Papayawürfel mit Mandeln, Rucola und einigen abgezupften Basilikumblättchen mit der Hälfte des Dressings gut vermischen.
Schritt 7/7
Garnelen mit den Frühlingszwiebeln unter den Salat mischen. Die Kartoffelrolle in 2 cm dicke Scheiben schneiden, die Folie entfernen und die Küchlein in 1 EL Olivenöl von beiden Seiten gold-braun braten. Die Kartoffelküchlein mit Garnelensalat auf Tellern anrichten, mit restlichem Dressing beträufeln und mit je einem Eiernetz garniert servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

coavas Faltbar Bücherregal 4-Ebene Bücherregal Holzregal Stabil Industrie-Stil Regal Organizer für Bücher Pflanzen Schuhe Küche
VON AMAZON
63,74 €
Läuft ab in:
omitium Doppelglockenwecker mit Nachtlicht, Analog Wecker Retro Quarzwecker mit Lauter Alarm kein Ticken geräuschlos Metall Glockenwecker für Dekoration zu Hause, Kinderzimmer, Esszimmer - Schwarz
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Giftgarden Schwarzer Bilderrahmen Set für Bildergalerie Wanddeko Fotodisplay Geschenke Freunde
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages