Kirschkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
322
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien322 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K2,9 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium115 mg(3 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin114 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
12
Für den Teig
200 g
180 g
1 Päckchen
1
unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale
2 EL
4
250 g
2 TL
1 Prise
400 g
Weichseln oder Sauerkirschen entkernt
Außerdem
Butter für die Form
Puderzucker zum Bestäuben
Zitronenmelisse zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker, Salz, Zitronenschale und Sahne schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. Den Boden der Springform einfetten.
2.
Weichseln entkernen. Rührteig in die Form geben, und Kirschen auf den Teig setzen leicht andrücken. Im Backofen bei 175 Grad ca. 45-50 Minuten backen. 15 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Zum Servieren den Kuchen mit Puderzucker bestäuben, aufschneiden und mit einem Blatt Zitronenmelisse garniert servieren.