EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Knusprige Kohlrabi-Sticks

mit Estragonquark
3.666665
Durchschnitt: 3.7 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Knusprige Kohlrabi-Sticks

Knusprige Kohlrabi-Sticks - Knusprig panierte Gemüsestäbchen kommen immer gut an

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
340
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Nutzen Sie die Kohlrabi-Saison: Ein gut bestückter Mix aus verschiedenen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, der dem ganzen Körper gut tut, steckt in den zarten Knollen. Frisch vom Feld gibt es einheimischen Freiland-Kohlrabi zwischen Mai und November.

Besonders die Kohlrabiblätter enthalten viele Vitamine – mischen Sie daher ein paar feingehackte Blätter unter den Estragonquark!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien340 kcal(16 %)
Protein17 g(17 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin17,5 μg(39 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium477 mg(12 %)
Calcium311 mg(31 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin208 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g kleine Kohlrabi (4 kleine Kohlrabi)
Salz
200 g Magerquark
3 EL Mineralwasser mit Kohlensäure
½ Zitrone
4 Stiele Estragon
1 Rohrzucker
Pfeffer
3 Eigelbe
6 EL Semmelbrösel
4 EL Sesam
4 EL Dinkelmehl
2 EL Rapsöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KohlrabiMagerquarkSesamDinkelmehlRapsölEstragon
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Topf, 1 Schaumkelle, 1 große Schüssel, 1 Küchenpapier, 1 Esslöffel, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Zitronenpresse, 3 tiefe Teller, 1 Gabel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

1.
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 1
Kohlrabi schälen und zuerst in etwa 1,5 cm dicke Scheiben, dann in 1,5 cm dicke Kohlrabi-Sticks schneiden. In kochendem Salzwasser 2-3 Minuten garen.
2.
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 2
Mit einer Schaumkelle herausheben und in eine Schüssel mit kaltem Wasser tauchen. Herausnehmen, abtropfen lassen und auf Küchenpapier ausbreiten.
3.
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 3
Quark und Mineralwasser in einer Schüssel glattrühren. Zitrone auspressen.
4.
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 4
Estragon waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen, fein hacken und in den Quark rühren. Mit etwas Zitronensaft, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 5
Die Eier trennen und Eigelbe in einem tiefen Teller mit einer Gabel verquirlen. (Eiweiße anderweitig verwenden.)
6.
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 6
Semmelbrösel und Sesam in einem weiteren tiefen Teller mischen.
7.
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 7
Mehl in einen 3. tiefen Teller geben, Kohlrabi-Sticks darin wenden und überschüssiges Mehl leicht abschütteln. Danach jeweils zuerst im verschlagenen Ei und dann in der Sesammischung wälzen.
8.
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 8
Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kohlrabi-Sticks darin portionsweise bei mittlerer Hitze in etwa 4 Minuten rundherum goldbraun braten und mit dem Estragonquark servieren.
 
anstatt Pommes
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite