Empfohlen von IN FORM

Koriander-Schoten-Salat

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Koriander-Schoten-Salat

Koriander-Schoten-Salat - Knackig-frische Rohkost mit fruchtiger Note

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
293
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Detox-Fans aufgepasst: Koriander trägt dazu bei, dass Schwermetalle und Giftstoffe schneller aus dem Körper geleitet werden. Honigmelone ist reich an Provitamin A, das im Körper zu Vitamin A umgewandelt wird und so essenziell für das Sehen ist.

Der Salat ist auch perfekt zum Vorbereiten und Mitnehmen geeignet – zum Beispiel für die Mittagspause oder fürs Picknick. Wer möchte, verfeinert ihn noch mit einer Handvoll zerbröseltem Feta, das gibt geschmacklich einen tollen Kontrast zur süßen Melone.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien293 kcal(14 %)
Protein10 g(10 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K28,6 μg(48 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure125 μg(42 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin12,2 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C79 mg(83 %)
Kalium857 mg(21 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure195 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
200 g
Erbsen (frisch gepalt oder tiefgekühlt)
Jodsalz mit Fluorid
350 g
Salatgurke (1 kleine Salatgurke)
3
1
1
Honigmelone (ca. 500 g)
20 g
Koriander (1 Bund)
1
Bio-Limette (Schale und Saft)
4 EL
30 g
geröstete Erdnusskern (2 EL)

Zubereitungsschritte

1.

Zuckerschoten putzen, waschen und mit den Erbsen in kochendem Salzwasser 3–4 Minuten garen. Anschließend kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2.

Inzwischen Gurke putzen, waschen und längs in feine Scheiben hobeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Honigmelone entkernen und aus dem Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln ausstechen. Koriander waschen, trocken schütteln, in 2 Portionen teilen, eine Hälfte fein hacken, von der anderen Blättchen abzupfen.

3.

Für das Dressing Limettenschale und -saft mit gehacktem Koriander, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Das vorbereitete Gemüse und die Melonenkugeln in eine Schüssel geben, mit dem Dressing übergießen und mischen.

4.

Salat auf Tellern oder einer Platte anrichten und mit Erdnüssen und Korianderblättchen bestreut servieren.