Marinierte Sardellen mit Knoblauch und Petersilie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Sardellen mit Knoblauch und Petersilie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
699
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien699 kcal(33 %)
Protein36 g(37 %)
Fett60 g(52 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D35 μg(175 %)
Vitamin E7,9 mg(66 %)
Vitamin K85,7 μg(143 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin41,8 mg(348 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium634 mg(16 %)
Calcium166 mg(17 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen9,2 mg(61 %)
Jod53 μg(27 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure426 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g frische Sardellenfilet
150 ml Sherryessig
10 Knoblauchzehen
2 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 ml Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölPetersilieKnoblauchzeheSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fische am Bauch entlang aufschlitzen, die Gräten beidseitig mit dem Daumen lockern, und mit dem Kopf entfernen. Anschließend die Sardellen waschen, trockentupfen und in eine Auflaufform legen.
2.
Sherryessig mit 250 ml Wasser mischen und über die Sardellen gießen, ca. 1 Std. ziehen lassen.
3.
Knoblauch schälen und fein hacken, Petersilienblätter grob zerhacken.
4.
Marinade wegkippen. Sardellen unter Wasser abspülen, trockentupfen und wieder in die Auflaufform geben, salzen, pfeffern, mit Knoblauch und Petersilie bestreuen, das Olivenöl darüber gießen und eine weitere Stunde ziehen lassen.