Naschen ohne Reue

Mohn-Frischkäse-Krapfen mit Cranberrys

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mohn-Frischkäse-Krapfen mit Cranberrys

Mohn-Frischkäse-Krapfen mit Cranberrys - Protein-Schmankerl gebettet in fruchtiger Sauce

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
662
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Anthocyane aus Cranberrys wirken antientzündlich und verhindern eine Zellschädigung durch freie Radikale sowie oxidativen Stress. Mit etwa elf Gramm Eiweiß pro 100 Gramm ist Frischkäse eine tolle Proteinquelle. Dieser Nährstoff wird im Körper unter anderem für den Muskelaufbau benötigt.

Sie haben keine Cranberrys bekommen? Alternativ eignen sich auch Preiselbeeren aus dem Glas oder aufgetaute Tiefkühlhimbeeren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien662 kcal(32 %)
Protein26 g(27 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker24 g(96 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K11,2 μg(19 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin18,8 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium418 mg(10 %)
Calcium237 mg(24 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren14,7 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin290 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Eier
120 g Frischkäse (30 % Fett i. Tr.)
1 Prise Salz
4 EL Rohrohrzucker (à 20 g)
75 g Mandelmehl
1 EL Speisestärke (à 15 g)
2 EL Blau- Mohn (à 10 g)
60 ml Milch (3,5 % Fett)
60 g Mandelkerne
2 EL Rapsöl
100 g Crème fraîche (30 % Fett)
150 g Joghurt (3,5 % Fett)
1 Msp. Vanillepulver
1 EL Puderzucker aus Rohrohrzucker (à 15 g)
150 g Cranberrys (Glas)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Mulden- Pfanne (mit 4 Mulden à 9 cm Ø) oder alternativ 1 Pancake-Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Eier verquirlen und mit Frischkäse cremig rühren. 1 Prise Salz, 2 EL Zucker, Mandelmehl, Stärke, Mohn und Milch zufügen. Alles zu einem glatten Teig verrühren und bis zur Weiterverarbeitung quellen lassen.

2.

Inzwischen Mandeln klein hacken. Restlichen Zucker in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze 3–5 Minuten schmelzen und goldbraun karamellisieren. Dann Mandeln gut untermischen und die Mischung auf ein Backpapier geben, erkalten lassen und zerkrümeln.

3.

Muldenpfanne mit 1 EL Öl ausstreichen und erhitzen. Pro Mulde ca. 3 EL Teig einfüllen, glatt streichen und bei mittlerer Hitze in etwa 5 Minuten beidseitig goldbraun ausbacken. Nach Belieben fertige Krapfen im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (Umluft 60 °C; Gas: kleinste Stufe) warm halten. Auf diese Weise aus dem Teig insgesamt 8 Krapfen backen.

4.

Crème fraîche mit Joghurt, Vanillepulver und Puderzucker glatt rühren. Krapfen mit 2–3 EL Cranberrys in Schalen oder auf Tellern anrichten. Etwas Joghurtcreme daraufgeben und mit karamellisierten Mandeln bestreuen. Übrige Creme sowie restliche Cranberrys und Mandeln separat dazu reichen.