EatSmarter Exklusiv-Rezept

Nudel-Rührei mit Tomatensalat

Kochen für viele Kinder
3.5
Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Nudel-Rührei mit Tomatensalat

Nudel-Rührei mit Tomatensalat - Verschiedene Lieblingszutaten vereint in einem unkomplizierten Schmaus

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
342
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Eier liefern hier 65 Prozent des Tagesbedarfs an Vitamin D und etwa 80 Prozent an Vitamin B12 – zusammen mit den ballaststoffreichen Vollkornnudeln sättigen sie besonders gut.

Die Mischung aus Rührei und Nudeln lässt sich auch als Auflauf zubereiten: Geben Sie dafür gekochte Pasta und den Eier-Milch-Mix in eine ofenfeste Form und backen Sie alles im Backofen, bis das Ei fest wird.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien342 kcal(16 %)
Protein15 g(15 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin15,8 μg(35 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium545 mg(14 %)
Calcium151 mg(15 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin172 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K32,9 μg(55 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium547 mg(14 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin159 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
10
Zutaten
500 g
Vollkornnudeln (z.B. Hörnchen)
1 kg
70 g
Zwiebeln (1 Zwiebel)
7 EL
4 EL
1 TL
2 Bund
60 g
Parmesan (1 Stück)
7
150 ml
Produktempfehlung

Sitzen ältere Kinder (7–14 Jahre) am Tisch, reichen die angegebenen Mengen für 6 Portionen.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 großer Topf, 1 Sieb, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 große Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 großes Messer, 1 feine Reibe, 1 Messbecher, 1 beschichtete Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Muskatreibe

Zubereitungsschritte

1.
Nudel-Rührei mit Tomatensalat Zubereitung Schritt 1
Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Tomaten waschen, halbieren, von den Stielansätzen befreien und in schmale Spalten schneiden.
2.
Nudel-Rührei mit Tomatensalat Zubereitung Schritt 2
Zwiebel schälen, fein würfeln und mit den Tomaten in eine Schüssel geben.
3.
Nudel-Rührei mit Tomatensalat Zubereitung Schritt 3
In einer kleinen Schüssel 5 EL Öl, Balsamessig, Honig, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren und über den Tomatensalat gießen.
4.
Nudel-Rührei mit Tomatensalat Zubereitung Schritt 4
Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Parmesan fein reiben.
5.
Nudel-Rührei mit Tomatensalat Zubereitung Schritt 5
Geriebenen Käse mit Eiern und Milch in einer Schüssel verquirlen. Salzen, pfeffern und etwas Muskat direkt dazureiben.
6.
Nudel-Rührei mit Tomatensalat Zubereitung Schritt 6
Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Eier-Milch-Mix hineingießen und bei mittlerer Hitze fest werden lassen, dabei immer wieder vorsichtig rühren.
7.
Nudel-Rührei mit Tomatensalat Zubereitung Schritt 7
Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit den Schnittlauchröllchen unter das Rührei mischen. Mit dem Tomatensalat servieren.