Paprikasuppe

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Paprikasuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zubereitungsschritte

1.

Die Paprikas waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in Viertel schneiden. Ein Viertel in sehr dünne Streifen schneiden, die anderen grob würfeln.

2.

Knoblauch und Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Da Öl in einem mittleren Topf erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten, Paprika zufügen und weitere 2 Min andünsten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen, zum Kochen bringen und alles zugedeckt ca. 30 Min. köcheln lassen.

3.

Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen, hacken. Nach 20 Min Garzeit Thymian und Sahne zur Suppe geben und fertig garen.

4.

Die Suppe nach Ende der Garzeit fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, abschmecken. Die Suppe in vorgewärmten Schälchen/Bechern anrichten, die Paprikasteifen darauf verteilen und mit Weißbrot servieren.