Penne

mit Sahne-Scampi
4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Penne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
720
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien720 kcal(34 %)
Protein46 g(47 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K30,2 μg(50 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin14,8 mg(123 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂2,8 μg(93 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium757 mg(19 %)
Calcium247 mg(25 %)
Magnesium184 mg(61 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod143 μg(72 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure304 mg
Cholesterin224 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
12
Garnelen (roh, ohne Schale)
2 EL
50 ml
50 ml
Gemüsebrühe (Instant)
300 ml
Panna da cucina (italienische Kochsahne )
1 EL
Hummerpaste (Fertigprodukt, vom Fischhändler)
Zitronensaft zum Abschmecken
500 g
Penne rigate
glatte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Knoblauch pellen und in Scheiben schneiden. Garnelen abspülen und trockentupfen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Garnelen darin anbraten. Garnelen herausnehmen und beiseite stellen.

2.

Weißwein und Brühe zum Bratensatz gießen. Panna da cucina zufügen, Hummerpaste zugeben und unter Rühren erhitzen.

3.

Die Sauce 5 Minuten leise köcheln lassen und mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken. Garnelen in die Sauce geben und darin einige Minuten gar ziehen lassen.

4.

Penne in reichlich Salzwasser nach Anleitung al dente kochen. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und grob hacken. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Nudeln mit der Sauce mischen und mit Petersilie bestreut anrichten.