Pfannkuchen mit cremiger Lachsfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchen mit cremiger Lachsfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
406
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien406 kcal(19 %)
Protein21 g(21 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K122,5 μg(204 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure118 μg(39 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium844 mg(21 %)
Calcium181 mg(18 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin193 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
8
Für den Teig
4 Eier
270 g Mehl
½ TL Salz
350 ml Milch
150 ml Mineralwasser
2 Handvoll Dill
2 EL Butterschmalz
Füllung
250 g Lachsfilet
½ unbehandelte Zitrone
150 g Krabben
Salz
Pfeffer
250 g frischer Spinat
2 Knollen Fenchel (à 200 g)
3 Schalotten
20 g Butter
100 ml Fischfond
200 ml Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchLachsfiletSpinatSchlagsahneKrabbeDill
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Eier mit dem Mehl, Salz, Milch und Wasser gut verrühren und ca. 30 Minuten quellen lassen. Den Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken.
2.
Für die Füllung den Lachs abbrausen, trocken tupfen und würfeln. Die Zitrone heiß waschen, etwas Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Krabben abbrausen, trocken tupfen und mit dem Zitronensaft und der Zitronenschale vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spinat gründlich waschen und abtropfen lassen. Den Fenchel waschen, putzen und das Grün aufheben. Die Knollen in feine Streifen schneiden. Die Schalotten schälen, fein hacken und im Fett mit dem Fenchel glasig dünsten. Den Fischfond angießen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Sahne zum Fenchel gießen und offen ca. 8 Minuten einkochen lassen. Dabei den Spinat dazu geben und zusammen fallen lassen.
3.
Den gehackten Dill und das Fenchelgrün unter den Teig ziehen und im Butterschmalz 8 Pfannkuchen backen. Die Krabben und den Lachs unter das Gemüse mischen und kurz ziehen lassen. Gemüse auf den Pfannkuchen verteilen und servieren.