Pistazien-Couscous

mit Putenbrust
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pistazien-Couscous
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
475
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien475 kcal(23 %)
Protein44 g(45 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K17,3 μg(29 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin24,7 mg(206 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin19,5 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium929 mg(23 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure228 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Putenbrustfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Öl
Für den Pistazien-Couscous
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
150 g Couscous
2 EL Rosinen
40 g gehackte Pistazien
1 Knoblauchzehe
400 ml Gemüsebrühe (Fertigprodukt)
2 Tomaten
etwas Zitronensaft
1 Prise Zimt
1 Prise Cumin
1 Prise Chilipulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL feingehackte Petersilie
1 TL feingehackte Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PutenbrustfiletCouscousPistazieRosinenÖlOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Putenbrust mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl erhitzen. Die Putenbrust darin ringsum anbraten. Etwas Wasser angießen und zugedeckt 45 Minuten bei schwacher Hitze schmoren lassen.

2.

Olivenöl erhitzen. Zwiebel schälen und fein würfeln, in dem Öl andünsten. Couscous, Rosinen und Pistazien einrühren. Knoblauch pellen und dazupressen. Brühe angießen und zugedeckt 5-10 Minuten garen, bis die Brühe aufgesogen ist.

3.

Tomaten abspülen und klein würfeln. Unter den Couscous mischen und kurz erhitzen. Mit Zitronensaft, Zimt, Cumin, Chilipulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie und Minze unter den Couscous mischen. Fleisch aufschneiden und dazu reichen.