Pizza mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza mit Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
3368
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.368 kcal(160 %)
Protein134 g(137 %)
Fett141 g(122 %)
Kohlenhydrate387 g(258 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe19,7 g(66 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D14 μg(70 %)
Vitamin E21,9 mg(183 %)
Vitamin K45,5 μg(76 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin49,1 mg(409 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure297 μg(99 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin39,5 μg(88 %)
Vitamin B₁₂17,9 μg(597 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium3.028 mg(76 %)
Calcium437 mg(44 %)
Magnesium210 mg(70 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod79 μg(40 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren46,6 g
Harnsäure309 mg
Cholesterin433 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g Mehl
1 Würfel Hefe
1 Prise Salz
3 EL Olivenöl
240 ml lauwarmes Wasser
300 g passierte Tomaten (Fertigprodukt)
2 Knoblauchzehen
2 Stiele Basilikum
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
250 g saure Sahne
50 g Quark
2 EL gehackter Dill
50 g Kaviar (nach Belieben auch mehr)
40 g Kapern
250 g Räucherlachs dünne Scheiben
Dillspitzen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Tomatesaure SahneRäucherlachsQuarkKaviarHefe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hefe mit dem Wasser glatt rühren, dann zusammen mit den anderen Teigzutaten in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zum einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.
2.
Tomatenpüree in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen und dazupressen. Basilikumblättchen in feine Streifen schneiden und zusammen mit dem Olivenöl untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche kräftig durchkneten, dann und auf einem geölten Backblech dünn ausrollen. Mit der Tomatensauce bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (250°C, untere Schiene) in ca. 15 Minuten knusprig backen.
4.
Quark mit der sauren Sahne glatt rühren, gehackten Dill und etwas Kaviar unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Die fertige Pizza aus dem Ofen nehmen und die Dill-Sahne in Klacksen auf die Pizza setzen, Kaviar und Kapern darüber verteilen und mit Räucherlachs belegen. In Stücke teilen und sofort mit Dill garniert servieren.