print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pizza mit Putenschinken

Kindersnack (10–14 Jahre)
3.5
Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Pizza mit Putenschinken

Pizza mit Putenschinken - Knabberspaß mit wenig Fett und viel Geschmack

Health Score:
Health Score
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
323
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Besonders Quark und Putenbrust sorgen hier für wertvolles Eiweiß und Kalzium. Noch vollwertiger wird der Snack, wenn Sie für den Pizzateig Weizen-Vollkornmehl nehmen (dann 1-2 TL Wasser zusätzlich zum Teig geben).

Je nach Geschmack eignen sich als Belag auch zerbröselter Schafskäse oder frische Tomate statt Putenschinken. Sie können natürlich auch gleich mehrere Pizzen backen - dann wird die ganze Familie satt.

1 Pizza enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien323 kcal(15 %)
Protein15 g(15 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
1 Pizza enthält
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium390 mg(10 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin13 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Pizza (15-20 cm Ø)
50 g
Rucola (ca. 40-0.5 Bund)
30 g
Magerquark (2 gestr. EL)
1 EL
1 EL
50 g
Mehl Type 1050
1 Prise
1 Msp.
20 g
Zucchini (1 Stück) oder 1 Mini-Zucchini
15 g
roher Putenschinken (1 Scheibe)
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Rührschüssel, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel, 1 Holzlöffel, 1 Handmixer, 1 Reibe, 1 Nudelholz, 1 Backblech, 1 Backpapier, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

1.
Pizza mit Putenschinken Zubereitung Schritt 1
Rucola waschen, trockenschütteln, grobe Stiele entfernen und die Blätter fein hacken.
2.
Pizza mit Putenschinken Zubereitung Schritt 2
Magerquark, Milch und Rapsöl in eine Schüssel geben. 1 EL Rucola zufügen und alles verrühren. 1 EL der Quark-Kräuter-Mischung abnehmen und beiseitestellen.
3.
Pizza mit Putenschinken Zubereitung Schritt 3
Mehl in einer Schüssel mit Salz und Backpulver mischen. Zur Quark-Öl-Mischung in die Schüssel geben und alles mit den Knethaken eines Handmixers zu einem elastischen Teig verkneten.
4.
Pizza mit Putenschinken Zubereitung Schritt 4
Zucchini waschen, putzen und mit der Schale fein raspeln. Unter den Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen, dann mit einem Nudelholz zu einer runden Pizza ausrollen.
5.
Pizza mit Putenschinken Zubereitung Schritt 5
Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Pizzaboden darauflegen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 3-4) etwa 15 Minuten backen.
6.
Pizza mit Putenschinken Zubereitung Schritt 6
Inzwischen den Putenschinken zum Belegen in Quadrate oder Streifen schneiden. Pizzaboden aus dem Ofen nehmen und mit dem beiseitegestellten Kräuterquark bestreichen. Mit den Schinkenstückchen belegen und mit Rucola bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
 
Hallo, ich würde es gerne ausprobieren, davor habe ich allerdings noch eine Frage. Gelten die Nährwertangaben (323 Kalorien) für eine Pizza oder nur für einen Teil? Würde mich freuen, wenn es wirklich so kalorienarm ist ;) EAT SMARTER sagt: Ja, 1 Pizza gleich 323 Kalorien.
 
Hallo, hört sich sehr lecker an, das Rezept. Aber wo kommen 11g Fett her?? Kann ja eigentlich nur aus dem EL Rapsöl kommen. 2 EL Magerquark und 1 EL Milch können ja nicht so viel Fett aufbringe. Und die Putenbrust ist ja auch sehr fettarm (2%?) EAT SMARTER sagt: Völlig richtig, ein Esslöffel Rapsöl enthält etwa 11 bis 12 g Fett. Für eine Pizza ist das aber extrem wenig ;-)
Schreiben Sie einen Kommentar