0

Polentagratin mit Gemüse und Käse

Rezeptautor: EAT SMARTER
Polentagratin mit Gemüse und Käse
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
400 g
Für das Pesto
1 Bund
frisches Basilikum
2
3 EL
80 ml
50 g
frisch geriebener Parmesan
Für den Belag
300 g
5
4 EL
500 g
250 g
10
15
entsteinte schwarze Oliven
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Für die Polenta 1 Liter Salzwasser zum Kochen bringen und die Polenta in die heiße Flüssigkeit unter Rühren einstreuen. Auf kleiner Flamme etwa 10 Minuten unter Rühren kochen, dann beiseite stellen und 30 Minuten quellen lassen. Der Brei sollte fest sein.
Schritt 2/8
Für das Pesto das Basilikum waschen, die Blätter von den Stängeln abzupfen und trocken tupfen. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten, auskühlen lassen. Alles in der Küchenmaschine mit der Hälfte vom Käse zügig pürieren, dabei soviel Olivenöl einlaufen lassen bis ein sämiges Pesto entstanden ist. Mit Salz abschmecken und den restlichen Parmesan unterheben.
Video Tipp
Wie Sie Pinienkerne richtig in der Pfanne rösten
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 3/8
Für den Belag die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch in 2 EL Olivenöl glasig andünsten.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 4/8
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 5/8
Die Eiertomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Salbeiblättchen waschen, gut trocken tupfen und in 1 EL Olivenöl leicht frittieren.
Schritt 6/8
Die Oliven halbieren.
Schritt 7/8
Ein Backblech gut einfetten und den Teig mit nassen Händen darauf verteilen. Die Zwiebeln darauf verteilen und mit den Tomaten belegen. Das Pesto und die Oliven auf die Tomaten geben und mit Mozzarella belegen. Mit etwas Salz würzen, dem restlichen Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten backen.
Schritt 8/8
Herausnehmen, in Stücke schneiden und mit den frittierten Salbeiblättern garniert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

3x Microfasermöppe für Haushalt und Gewerbe | Wischbezüge für 40cm Mopphalter | Wischmöppe mit Abrasivstreifen | Profi-Taschenbezüge (gestreift)
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
GAIWAN Teeglas PURE500 aus hitzebeständigem Borosilikatglas (450 ml) - Handgefertigt und hochtransparent, spülmaschinenfest Germany - Glastasse, Glasbecher, Trinkglas, Teeglas, Teetasse, Teebecher
VON AMAZON
29,99 €
Läuft ab in:
Aicok Digitaler Dampfgarer mit LCD Timer, Aromaverstärker, 3-Etagen Stapelkörbe (9L, 800W, BPA frei, Edelstahl)
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages