Polentataler vom Grill mit Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Polentataler vom Grill mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
295
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien295 kcal(14 %)
Protein8,19 g(8 %)
Fett13,57 g(12 %)
Kohlenhydrate38,83 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,16 g(11 %)
Vitamin A78,65 mg(9.831 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,25 mg(2 %)
Vitamin B₁0,26 mg(26 %)
Vitamin B₂1,01 mg(92 %)
Niacin10,19 mg(85 %)
Vitamin B₆0,33 mg(24 %)
Folsäure70,78 μg(24 %)
Pantothensäure3,14 mg(52 %)
Biotin1,31 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,21 μg(7 %)
Vitamin C6,54 mg(7 %)
Kalium1.014,56 mg(25 %)
Calcium52,29 mg(5 %)
Magnesium33,41 mg(11 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod0,75 μg(0 %)
Zink2,51 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren4,63 g
Cholesterin15,26 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
350 ml
125 g
Maisgrieß (Instant, Schnellkochgrieß)
2 EL
Für das Pilzgemüse
kg
gemischte Pilze nach Belieben (z. B. Champignons, Pfefferlinge, Steinpilze, Austernpilze usw... )
2 EL
1
1
3 EL
frisch gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PilzMaisgrießButterOlivenölPetersilieSalz

Zubereitungsschritte

1.
Step 1: Die Gemüsebrühe etwas Salz im Topf zum Kochen bringen. Den Polentagrieß unter Rühren einrieseln lassen.
2.
Step 2: Bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 15 Minuten ausquellen lassen. Dabei zwischendurch öfter umrühren, damit nichts anbrennt. 1 EL Öl unter die Polenta mischen. Mit Muskat und Pfeffer würzen.
3.
Ste 3: Ein rundes Backblech (Durchmesser ca. 32 cm) einfetten, die Polentamasse etwa 1-2 cm dick darauf streichen und erkalten lassen.
4.
Step 4: Die Pilze putzen und gegebenenfalls zerkleinern. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und beides in sehr feine Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig dünsten. Die Pilze zugeben und unter Rühren andünsten, etwas Flüssigkeit ziehen lassen und diese unter weiterem Rühren bei mittlerer Hitze wieder verdampfen lassen.
5.
Step 5: Das Pilzgemüse mit Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie würzen, abschmecken.
6.
Step 6: Die Polenta vom Backblech stürzen und in 6-8 Segmente teilen. Diese mit Öl einpinseln.
7.
Step 7: In einer heißen Grillpfanne die Polentascheiben von beiden Seiten goldbraun grillen.
8.
Zusammen mit den Pilzen auf Tellern anrichten und servieren.