Gesunder Low-Carb-Snack

Putenröllchen

mit lauwarmem Spargel
4.8
Durchschnitt: 4.8 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Putenröllchen

Putenröllchen - Erfolgreiche Verjüngungskur für die heiß geliebten Schinkenröllchen aus den 60er-Jahren

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
72
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank fettarmer Putenbrust, frischem Spargel und komplett mayofreiem Dressing präsentieren wir hier Putenröllchen, die selbst der strengsten Diät standhalten. Der stark entwässernde Spargel zählt übrigens zu den kalorienärmsten Gemüsesorten überhaupt.

 

Lust auf die tolle Rolle außerhalb der Spargelzeit? Frieren Sie einfach während der Saison frischen, rohen Spargel ein – geschält, aber nicht blanchiert!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien72 kcal(3 %)
Protein9 g(9 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium260 mg(7 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin18 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
1
Zutaten
150 g weißer Spargel
5 g Ingwer (1 Stück)
½ TL Olivenöl
½ Limette
Salz
Pfeffer
4 Halme Schnittlauch
30 g geräucherte Putenbrust (2 Scheibe)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelIngwerOlivenölLimetteSalzPfeffer
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 kleines Messer, 1 Teelöffel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

1.
Putenröllchen Zubereitung Schritt 1

Spargel waschen, die Enden abschneiden und die Stangen großzügig schälen. Ingwer schälen und fein reiben.

2.
Putenröllchen Zubereitung Schritt 2

Das Öl in einer beschichteten Pfanne leicht erhitzen. Ingwer und Spargel unter gelegentlichem Wenden bei mittlerer Hitze etwa 7 Minuten braten.

3.
Putenröllchen Zubereitung Schritt 3

Die halbe Limette auspressen und den Saft über den Spargel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.
Putenröllchen Zubereitung Schritt 4

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und je 2 Halme waagerecht nebeneinander auf das Arbeitsbrett legen.

5.
Putenröllchen Zubereitung Schritt 5

Je 1 Scheibe geräucherte Putenbrust darauflegen. Spargel darauf verteilen und die Putenbrustscheiben aufrollen.

6.
Putenröllchen Zubereitung Schritt 6

Die Schnittlauchhalme vorsichtig zuknoten, die Röllchen damit verschließen und anrichten.

 
Ich habe leider etwas zu viel Limettensaft zu getan, wodurch der Spargel doch recht sauer wurde. Aber es War trotzdem super lecker. Leicht und schnell gemacht!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite