Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Besonders eiweißreich

Ribeye-Steaks mit Chimichurri-Sauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Ribeye-Steaks mit Chimichurri-Sauce

Ribeye-Steaks mit Chimichurri-Sauce - Ein Traum für Fleischliebhaber

Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
340
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
700 g
Ribeye Steak (2 Stück)
5 g
Koriander (1 Handvoll)
10 g
Petersilie (0.5 Bund)
1
1
1
kleine rote Chilischote
1 Prise
gemahlener Kreuzkümmel
10 EL
½
Bio-Zitrone (Schale und Saft)
200 g
Kopfsalat (1/2 Kopfsalat)
2
½
rote Zwiebel
80 g
Mais (Dose; Abtropfgewicht)
2 Stiele
1 EL
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Steaks aus dem Kühlschrank nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen. Inzwischen für die argentinische scharfe Würzpaste Chimichurri Koriander und Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken; die Hälfte der Petersilie beiseitelegen. Schalotte und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Alles zusammen mit Kreuzkümmel, Salz, 6 EL Olivenöl, Zitronenschale und -saft sowie Pfeffer in einer Schale verrühren.

2.

Für den Salat Kopfsalat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten putzen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Mais abspülen und abtropfen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Salat, Tomaten, Zwiebel, Mais, Basilikum und beiseitegelegte Petersilie in einer Salatschüssel mischen.

3.

Steaks abspülen und trocken tupfen. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch mit Salz würzen und in der Pfanne von beiden Seiten je 2–3 Minuten bei starker Hitze anbraten. Pfanne vom Herd nehmen und Steaks darin 1 Minute ziehen lassen. Mit Pfeffer würzen.

4.

Zum Servieren Salat mit Essig, restlichem Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Steaks gegen die Faser in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden, auf Teller verteilen, mit der Chimichurri-Sauce beträufeln und den Salat extra dazu reichen.

Health-Infos

Dieses Rezept ist gesund, weil ...

Rindfleisch hat nicht nur hochwertige Proteine für unsere Muskulatur zu bieten, sondern auch Zink. Das Spurenelement hilft den Immunzellen, ihren Aufgaben gut nachzukommen und sorgt für schöne Haut und Haare.

So machen Sie das Rezept noch smarter

Ihnen fehlt zu dem Gericht eine Sättiungsbeilage? Wir empfehlen dazu knusprige Ofenkartoffeln.

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien340 kcal(16 %)
Protein41 g(42 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K92,3 μg(154 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin16,6 mg(138 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂8,6 μg(287 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium988 mg(25 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure216 mg
Cholesterin86 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Top-Deals des Tages
Bis zu 50% reduziert: Technotrade Wetterstation
VON AMAZON
Preis: 99,99 €
58,28 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Aufbewahrungssysteme IRIS
VON AMAZON
Preis: 9,90 €
8,91 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Aufbewahrungssysteme IRIS
VON AMAZON
12,23 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages