Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rinderfilet mit Kräuterhülle und Kartoffelauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderfilet mit Kräuterhülle und Kartoffelauflauf
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
695
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
350 ml
Sahne 30 %
1 Prise
1 Prise
1
700 g
150 g
2
800 g
1 EL
8 Stiele
gemischte Kräuter Petersilie, Kerbel, Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SahneSalzPfefferMuskatKnoblauchzeheKartoffel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Die Sahne mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer würzen. Die Knoblauchzehe schälen und dazupressen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln in eine Gratinform (ca. 20 cm Durchmesser) schichten. Die gewürzte Sahne darübergießen. Das Gratin mit Alufolie abdecken und im heißen Ofen auf mittlerer Schiene 40 Minuten garen.
2.
Inzwischen den Sellerie und die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Rinderfilet waschen und trockentupfen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin rundum von allen Seiten bei großer Hitze 5-7 Minuten anbraten. In der Zwischenzeit die gemischten Kräuter waschen, trockenschütteln und die Blätter grob hacken. Die Kräuter auf ein großes Stück Alufolie verteilen. Das Filet aus der Pfanne nehmen, salzen und auf die mit Kräutern bestreute Alufolie setzen. Das Filet darauf einmal rollen, so dass die Kräuter am Fleisch kleben. Die Gemüsewürfel um das Rinderfilet auf der Alufolie verteilen. Die Alufolie um das Fleisch und die Gemüsewürfel wickeln, in eine ofenfeste Form setzen und zum Gratin in den Ofen schieben. Vom Kartoffelgratin die Alufolie entfernen. Alles weitere 20 Minuten im Ofen garen. Dann das Fleisch herausnehmen und weitere 10 Minuten in der Folie ruhen lassen. Das Rinderfilet mit den Gemüsewürfeln anrichten. Das Gratin dazu servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert695 kcal(33 %)
Protein49 g(50 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K26,7 μg(45 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin21,4 mg(178 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin16,2 μg(36 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium1.792 mg(45 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen6,8 mg(45 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink10,1 mg(126 %)
gesättigte Fettsäuren22,5 g
Harnsäure269 mg
Cholesterin185 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar