Rote Bete-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Bete-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
297
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert297 kcal(14 %)
Protein8,73 g(9 %)
Fett9,87 g(9 %)
Kohlenhydrate37,5 g(25 %)
Ballaststoffe10,3 g(34 %)
gesättigte Fettsäuren3,05 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ l
600 g
rote Bete
2 EL
100 g
1 Stange
½ Kopf
2
2 EL
Jodsalz mit Fluorid
2 EL
gehackte Dillspitzen
150 g
2
Frühlingszwiebeln (nur Grün)
Dillspitzen zum Garnieren
200 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Rote Bete schälen und in kleine Würfel schneiden.
2.
Zwiebeln schälen, halbieren in kleine Würfel schneiden. Sellerie und Kohl putzen und alles ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
3.
In einem Topf das Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anschwitzen, das Gemüse zugeben und andünsten; die Brühe und Zitronensaft zugeben, kräftig salzen und pfeffern und zugedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen.
4.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.
5.

Zum Schluss saure Sahne zur Suppe geben, abschmecken und mit Dill sowie Frühlingszwiebeln bestreut servieren. Dazu jeweils 1 Scheibe Vollkornbrot reichen.

Zubereitungstipps im Video