Smarte Energiebombe

SalaRico Smoothie-Bowl

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
SalaRico Smoothie-Bowl

SalaRico Smoothie-Bowl - Apfel, Beeren, Haferflocken und Mandeln machen daraus ein ausgewogenes Frühstück.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
454
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien454 kcal(22 %)
Protein11 g(11 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe10,6 g(35 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K50,3 μg(84 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin24,8 μg(55 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium1.076 mg(27 %)
Calcium169 mg(17 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure127 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt60 g

Zutaten

für
2
Für den Smoothie
1 Handvoll SalaRico Salat
1 Apfel
2 Bananen
100 g Heidelbeeren
1 EL Honig oder Ahornsirup
200 ml Milch (alternativ Hafer- oder Mandeldrink)
nach Belieben 5–8 Blätter frische Minze
Für das Granola
100 g kernige Haferflocken
4 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Leinsamen
1 Handvoll gehackte Mandel
1 EL Kokosöl
3 EL Honig
1 Prise gemahlener Zimt
Produktempfehlung

SalaRico® ist eine einzigartige Salatsorte, entstanden aus dem knackigen Eisbergsalat und dem aromatischen Römersalat. Mit seinem außergewöhnlichen Geschmack und seiner Knackigkeit schmeckt er in den verschiedensten Rezepten großartig und garantiert aromatische Genussmomente.

Zubereitungsschritte

1.

Den SalaRico waschen und eine Handvoll in einen Standmixer füllen. Den Apfel waschen, in Stücke schneiden und gemeinsam mit den Bananen und den Heidelbeeren in den Mixer geben und alles gut zerkleinern. Honig, Milch und nach Geschmack Minze hinzugeben und erneut gut durchmixen.

2.

Den Ofen auf 150 Grad (Umluft) vorheizen. Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Mandeln und Leinsamen in einer großen Schüssel vermengen.

3.

Das Kokosöl, den Honig und den gemahlenen Zimt in einem Topf unter Rühren erhitzen.

4.

Die Haferflockenmischung in den Topf geben und alles gut vermengen.

5.

Die Masse gleichmäßig auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im heißen Ofen auf der unteren Schiene 10 bis 15 Min. backen. Nach der Hälfte der Zeit die Masse durchmischen, damit die Mischung gleichmäßig braun wird. Anschließend auf dem Blech abkühlen lassen.

6.

Den Smoothie in Schalen füllen und die Bowls jeweils mit einem Viertel der Müslimischung garnieren. Tipp: Den Rest des Granolas können Sie für Ihre nächste Bowl in einem Einmachglas aufbewahren.