Schnitzel nach Wiener Art mit Kartoffelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnitzel nach Wiener Art mit Kartoffelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
860
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien860 kcal(41 %)
Protein94 g(96 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E8,7 mg(73 %)
Vitamin K21,7 μg(36 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin51,8 mg(432 %)
Vitamin B₆2,1 mg(150 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure5,3 mg(88 %)
Biotin11,1 μg(25 %)
Vitamin B₁₂5,3 μg(177 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium2.397 mg(60 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen12,2 mg(81 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink10,9 mg(136 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure663 mg
Cholesterin367 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Für den Kartoffelsalat
kg
½
2
2 Stiele
6 EL
50 ml
4 EL
1 EL
Senf mittelscharf
Für die Schnitzel
8
kleine Kalbsschnitzel à ca. 80-100 g
2 EL
2
100 g
Semmelbrösel nach Bedarf
1
Butterschmalz zum Braten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelÖlMehlSenfPetersilieSalatgurke

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser oder im Dampfdrucktopf weich garen. (Salzwasser ca. 25-30 Min.; DDT ca. 15 Min.)

2.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln abziehen, fein würfeln und im Öl andünsten, Brühe aufgießen, einmal aufkochen und zur Seite stellen. Senf und Essig einrühren, gegebenenfalls wenig Wasser zugeben, Salzen und Pfeffern.

3.

Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken, zugeben. Die Gurke schälen, in dünnen Scheiben in die Marinade hobeln.

4.

Die Schnitzel zwischen zwei Folien dünn klopfen, Pfeffern und mit Mehl stauben.

5.

Die Eier in eine Schüssel geben und miteinander verquirlen. Die Schnitzel durch die Eimasse ziehen und anschließend in den Semmelbröseln wenden, diese andrücken.

6.

Die Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden und in die Marinade geben, unterheben. Den Kartoffelsalat mit Salz Pfeffer und gegebenenfalls noch etwas Brühe abschmecken.

7.

Reichlich Butterschmalz in zwei Pfannen erhitzen und die Schnitzel darin goldgelb braten.

8.

Auf Küchenkrepp abtopfen und je zwei Schnitzelchen zusammen mit dem Kartoffelsalat auf Tellern anrichten. Mit Zitronenspalten garniert servieren.