Smart snacken

Schoko-Tassenkuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schoko-Tassenkuchen

Schoko-Tassenkuchen - Kleine Schokokuchen - großer Genuss

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
331
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Je höher der Kakaoanteil in der Schokolade, desto gesünder ist diese, denn im Kakao sind Flavonoide enthalten, die unseren Blutdruck senken können. Zudem sind diese sekundären Pflanzenstoffe in der Lage unser Herz zu stärken, denn die Gefahr von schädlichen Ablagerungen in unseren Blutgefäßen wird gesenkt.

Die Schoko-Tassenkuchen schmecken köstlich zu einer Tasse Kaffee am Nachmittag oder sind ein süßer Abschluss für ein Menü. Zu dem Dessert können Sie noch Früchte reichen. Wie wäre es zum Beispiel mit Sauerkirschen, Erdbeeren oder Kaki?

1 Tasse enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien331 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker7,3 g(29 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C0,2 mg(0 %)
Kalium345 mg(9 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin112 mg

Zutaten

für
8
Zutaten
80 g
135 g
100 g
Zartbitterschokolade mind. 70 % Kakao
3
30 g
1 Prise
1 TL
50 g
150 ml
1 Prise
2 TL
Kakaopulver zum Bestauben
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 8 Tassen (200 ml Volumen), 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1.

Acht ofenfeste Tassen mit 10 g Butter einpinseln und mit 1 EL Mehl ausmehlen. 

2.

Für den Teig Schokolade über einem heißen, nicht kochendem Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Restliche Butter mit Zucker schaumig rühren, dabei nach und nach Eigelbe zugeben.

3.

Schokolade langsam zugeben und unterrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, auf die Schoko-Ei-Masse setzen, restliches Mehl mit Backpulver mischen und darüber sieben. Mandeln zugeben und alles mit Hilfe eines Holzlöffels vorsichtig unterheben.

4.

Schokoladenteig in die vorbereiteten Tassen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 30–40 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen und auskühlen lassen.

5.

Schlagsahne steif schlagen, Vanillepulver unterrühren. Jeweils etwas Schlagsahne auf die Schoko-Tassenkuchen geben und mit Kakaopulver bestauben.