Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Für die ganze Familie

Schweinefilet mit Kräuterkruste

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schweinefilet mit Kräuterkruste

Schweinefilet mit Kräuterkruste - Knusprige Kruste, die Fleisch jeder Art gut aussehen lässt.

Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
571
kcal
Brennwert
Health Score
Health Score
8 / 10
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Bitterstoffe aus dem Radicchio regt die Produktion von Verdauungssäften an, was der Verdauung gut tut. Außerdem enthaltenes Vitamin A stärkt die Sehkraft der Augen und sorgt für gesunde und schöne Haut. Kalium aus dem Feldsalat hat eine sanft entwässernde Wirkung, reguliert den Flüssigkeitshaushalt im Körper und sorgt für die schnelle Ausscheidung überschüssiger Flüssigkeit.

Wir empfehlen, anstelle des Schweinefleisches ein Putenbrustfilet zu verwenden, denn Schweinefleisch enthält einen großen Anteil der entzündungsfördernden Arachidonsäure, was insbesondere für Rheumapatienten nachteilig ist, aber auch andere entzündliche Erkrankungen wie Herz-Kreislauferkrankungen oder Hautprobleme zur Folge haben kann.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien571 kcal(27 %)
Protein48 g(49 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker1,3 g(5 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K29,6 μg(49 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin20,6 mg(172 %)
Vitamin B₆1,3 mg(108 %)
Folsäure101,8 μg(34 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C96,5 mg(102 %)
Kalium1.168 mg(29 %)
Calcium78,9 mg(8 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod14,9 μg(7 %)
Zink4,5 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren14,3 g
Harnsäure344,2 mg
Cholesterin154,3 mg
Rezeptautor: EAT SMARTER
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
800 g
Schweinefilet küchenfertig pariert
5 EL
1 EL
mittelscharfer Senf
½ Bund
½ Bund
80 g
weiche Butter
5 EL
1
kleiner Radicchio (180 g)
100 g
1
1 Stange
4
1 Handvoll
4 EL
weißer Balsamessig
1 EL
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Das Filet waschen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum in 2 EL heißem Öl in einer Pfanne anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Gitter (mit Fettpfanne) im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft: 130 °C; Gas: Stufe 1–2) ca. 30 Minuten zu Ende garen.

Schritt 2/4

Für die Kruste den Senf mit den Kräutern und den Semmelbröseln zu einer einer formbaren Masse vermengen. Während der letzten 10 Minuten auf dem Filet verteilen, andrücken und goldbraun backen. Bei Bedarf die Hitze erhöhen.

Schritt 3/4

Für den Salat den Radicchio und den Feldsalat waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Den Radicchio kleiner zupfen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Den Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Sprossen waschen und abtropfen lassen. Alle Salatzutaten auf Tellern anrichten. Den Balsamessig mit dem Zitronensaft und dem Öl verrühren. Mit Salz und Honig abschmecken. Über den Salat träufeln.

Schritt 4/4

Das Fleisch aus dem Backofen nehmen, kurz ruhen lassen, in Scheiben geschnitten dazulegen und servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Angebote von Universal Rugs
VON AMAZON
22,56 €
Läuft ab in:
Angebote von Universal Rugs
VON AMAZON
39,85 €
Läuft ab in:
Angebote von Universal Rugs
VON AMAZON
43,71 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages