Sesamkartoffeln vom Blech mit Kräutercreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sesamkartoffeln vom Blech mit Kräutercreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Kalorien:
759
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien759 kcal(36 %)
Protein22 g(22 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K167,3 μg(279 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure139 μg(46 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium1.546 mg(39 %)
Calcium351 mg(35 %)
Magnesium166 mg(55 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren14,9 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin45 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg festkochende Kartoffeln
4 EL Olivenöl
100 g Sesamsamen
Salz
Pfeffer
Für den Kräuterquark
350 g Sahnequark
4 EL Schmand
½ Bund Radieschen
1 Bund Schnittlauch
400 g gemischter Salat
2 EL Balsamessig
6 EL Olivenöl
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSalatSesamsamenRadieschenSchmandOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen und in dicke Scheiben schneiden. Ein Backblech mit dem Olivenöl ausfetten, mit der Hälfte der Sesamsamen bestreuen, Kartoffelscheiben darauf verteilen, salzen, pfeffern und mit den restlichen Sesamsamen bestreuen. Im Backofen bei 175 Grad 30-40 Minuten backen.
2.
Für den Kräuterquark die Radieschen waschen, fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, mit Salz, Pfeffer, Quark und Schmand verrühren. Salat waschen, trockenschütteln. Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer zu einer Marinade rühren, über den Salat träufeln. Kartoffelscheiben mit Kräuterquark und Salat servieren.