Schnelles Abendessen

Spaghetti Carbonara

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara - Den italienischen Klassiker schnell und einfach zubereiten!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
673
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Parmesan im Gericht Spaghetti Carbonara punktet mit einer großen Portion Calcium. Dieser Mineralstoff stärkt Knochen und Zähne. Die Nudeln machen gute Laune, denn sie regen die Produktion des Stimmungsaufhellers Serotonin an, zusätzlich geben diese power.

Für mehr Vitamine und Mineralstoffe kann noch Gemüse, wie Erbsen oder Karotten, in die Soße hinzugefügt werden. Die smarte Variante finden Sie hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien673 kcal(32 %)
Protein29 g(30 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K21 μg(35 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium380 mg(10 %)
Calcium286 mg(29 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Spaghetti
100 g durchwachsener Speck
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
3 Eier
4 EL Schlagsahne
Salz
Pfeffer
75 g Parmesan
½ Bund Schnittlauch
Produktempfehlung

Die neue EAT SMARTER-Pfanne
Die EAT SMARTER-Pfanne können Sie durch den abnehmbaren Griff vielseitig einsetzen und zahlreiche Gerichte zaubern. Durch die recycelte Aluminiumbeschichtung inklusive Lotan-Versiegelung ist die Pfanne nicht nur nachhaltig, sondern Mineralien und Vitamine der Zutaten bleiben erhalten. Hier können Sie die EAT SMARTER-Pfanne jetzt bestellen.

Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Schüssel, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

2.

Inzwischen Speck in kleine Streifen schneiden. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Speck zugeben und 2–3 Minuten bei milder Hitze andünsten. Knoblauchzehen schälen und fein hacken, zum Speck geben und mit andünsten.

3.

Eier und Sahne, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen verquirlen. Parmesan reiben und Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. 30 g Parmesan und den Schnittlauch unterrühren.

4.

Spaghetti abgießen, gut abtropfen lassen und sofort in die Pfanne geben. Gründlich im Speckfett wenden, dann die Pfanne vom Herd nehmen.

5.

Eiermasse hineingießen und schnell unter die heißen Nudeln mischen. Mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit Parmesan bestreut servieren.

 
Ne "echte" Carbonara macht man nicht mit Sahne, aber ich finds mit Sahne auch echt lecker :)
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite