Spargel mit Omelette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel mit Omelette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
848
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien848 kcal(40 %)
Protein29 g(30 %)
Fett65 g(56 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D4,1 μg(21 %)
Vitamin E8,9 mg(74 %)
Vitamin K153,5 μg(256 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin12,8 mg(107 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure372 μg(124 %)
Pantothensäure4,3 mg(72 %)
Biotin37,3 μg(83 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C97 mg(102 %)
Kalium1.549 mg(39 %)
Calcium481 mg(48 %)
Magnesium201 mg(67 %)
Eisen8,8 mg(59 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren27,5 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin527 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Bund Dill
1 Bund Petersilie
1 Handvoll Kerbel
100 ml Schlagsahne
4 Eier
1 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer
400 g weißer Spargel
Salz
1 EL Butter
1 EL Zitronensaft
300 g kleine Kartoffeln
2 EL Butter
4 EL Sesamsamen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelKartoffelSchlagsahneSesamsamenButterDill

Zubereitungsschritte

1.
Spargel waschen, schälen, Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser mit Zitronensaft und Butter ca. 20 Min. kochen.
2.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten, auf einen Teller geben.
3.
Geschälte Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Min. gar kochen.
4.
In einer großen Pfanne Butter zerlassen, heiße Kartoffeln darin schwenken.
5.
Kartoffeln herausnehmen und in den gerösteten Sesamkörnern wälzen.
6.
Kräuter waschen, von den Stielen zupfen und fein hacken (etwas zum Dekorieren beiseite stellen), mit der Sahne zusammen pürieren. Eier in einer Schüssel verschlagen, Kräuterpüree untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
7.
1/2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und aus der Eiermasse ein Omelette von beiden Seiten braten, warm stellen. Zweites Omelett genauso braten.
8.
Auf gut abgetropftem Spargel anrichten und das Omelett mit Kräutern bestreuen.