Tagliatelle

mit Steinpilzen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tagliatelle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
642
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien642 kcal(31 %)
Protein24 g(24 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate90 g(60 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,6 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K31,2 μg(52 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,8 mg(107 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium602 mg(15 %)
Calcium165 mg(17 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure155 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
20 g getrocknete Steinpilze
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300 g Steinpilze
2 EL Olivenöl
50 g Butter
1 TL Thymianblätter
1 Bund Petersilie
1 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 g Tagliatelle
40 g frisch geriebener Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Getrocknete Steinpilze mit 200 ml kochendem Wasser übergießen, ca. 20 Minuten ziehen lassen. Dann in ein Sieb abgießen, Pilzsud (ca. 150 ml) auffangen, die Pilze ausdrücken und fein hacken.

2.

Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln. Steinpilze säubern, putzen und in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Steinpilze darin 3-4 Minuten anbraten. Pilze aus der Pfanne nehmen.

3.

Butter ins Bratfett geben. Gehackte, getrocknete Steinpilze, Zwiebel, Knoblauch und Thymian darin anbraten. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Gebratene Steinpilze, Einweichwasser und Petersilie zugeben und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Einmal aufkochen lassen.

4.

Butter ins Bratfett geben. Gehackte, getrocknete Steinpilze, Zwiebel, Knoblauch und Thymian darin anbraten. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Gebratene Steinpilze, Einweichwasser und Petersilie zugeben und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Einmal aufkochen lassen.