Thunfisch-Sandwich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thunfisch-Sandwich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
271
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien271 kcal(13 %)
Protein11 g(11 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K30,1 μg(50 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium248 mg(6 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin43 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
12
Zutaten
2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft à 185 g Abtropfgewicht
1 EL Kapern
1 ½ Bund Rucola
120 g Mayonnaise
100 g Joghurt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Zitronensaft
2 Tomaten
12 Scheiben Sandwichbrot In gut sortierten Supermärkten oder italienischen Feinkostläden
Zum Garnieren
6 Kapernäpfel
2 EL grüne Oliven

Zubereitungsschritte

1.
Thunfisch abgießen und mit einer Gabel fein zerpflücken. Kapern und 1 Bund Rucola fein hacken und mit Thunfisch, Mayonnaise und Joghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
2.
Tomaten in Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Toastbrotscheiben bei Bedarf entrinden. 6 Scheiben mit der Thunfischcreme bestreichen, mit Tomaten und etwas Rucola belegen, die übrigen Toastscheiben aufsetzen und leicht andrücken. Jedes Sandwich in zwei Dreiecke schneiden. Mit halbierten Kapernäpfeln, übrigem Rucola und Oliven garnieren.