Vanillecreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vanillecreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
238
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien238 kcal(11 %)
Protein10 g(10 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium116 mg(3 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin43 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Speisequark
½ Vanilleschote
2 EL Zucker
2 Blätter Gelatine
200 g Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpeisequarkSchlagsahneZuckerGelatineVanilleschote

Zubereitungsschritte

1.

Die Vanilleschote längs halbieren, das Mark herausschaben und in einer Rührschüssel mit dem Quark und dem Zucker verrühren.

2.

Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Die Blätter leicht ausdrücken und in einem kleinen Topf bei milder Hitze auflösen.

3.

Von der Quarkcreme erst 1 EL in die aufgelöste Gelatine rühren, dann noch 1 EL hineinrühren. Nun die Gelatinemasse langsam unter die restliche Quarkcreme rühren.

4.

Die Sahne steif schlagen und unter den Vanillequark heben. Je nach Rezept die Vanillecreme weiter verwenden oder sofort als Dessert in Schälchen mit z.B. frischen Früchten servieren.

Schlagwörter