Rezept von Adaeze Wolf
Smart snacken

Vegetarische Pizzaschnecken

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vegetarische Pizzaschnecken

Vegetarische Pizzaschnecken - Perfekt für Party oder Spieleabend! Foto: Adaeze Wolf

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
143
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Zucchini sind reich an Calcium, Magnesium, Vitamin C und B-Vitaminen. Dank ihrer entwässernden Wirkung unterstützen sie den natürlichen Reinigungsprozess unseres Organismus und regen die Darmtätigkeit an.

Vegetarische Pizzaschnecken sind ein köstliches Rezept für Gäste und für Kinder. Die Zutaten können Sie ganz nach Belieben variieren und an die jeweilige Saison anpassen.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien143 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K16,9 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium287 mg(7 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin4 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
8
Zutaten
75 ml Haferdrink (Hafermilch)
75 ml lauwarmes Wasser
20 g frische Hefe
1 TL Zucker
1 EL Olivenöl
250 g Vollkornmehl
½ TL Salz
1 Zucchini
1 Handvoll Rucola
3 EL –4 EL Tomatenmark
Oregano
50 g geriebener Mozzarella

Zubereitungsschritte

1.

Für den Hefeteig Haferdrink und Wasser zusammen erwärmen. Die Hefe zerbröseln und mit 1 TL Zucker in der Haferdrink-Wasser-Mischung auflösen. Öl zugeben und verrühren.

2.

Das Mehl mit dem Salz mischen, auf eine Arbeitsfläche geben und mit der Hand eine Mulde hineindrücken. Die Flüssigkeit vorsichtig hineingeben und nach und nach zu einem festen Teig kneten. Den Teig ca. 10 Minuten mit den Händen kneten. Anschließend an einem warmen Platz ca. 30 Minuten gehen lassen.

3.

Zucchini waschen und mit dem Gemüseschäler längs in dünne Streifen schneiden. Rucola waschen und putzen.

4.

Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausrollen und längs halbieren. Jede Teighälfte mit Tomatenmark bestreichen und Oregano darübergeben.

5.

Nun Zucchinischeiben, Rucola und etwas Mozzarella darübergeben und die Teigplatten der Länge nach aufrollen. Die aufgerollten Platten mit einem scharfen Messer in gleich große Stücke schneiden und auf das Backblech setzen.

6.

Vegetarische Pizzaschnecken im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas. Stufe 3) ca. 15 Minuten backen.