Wachteln und Sellerie-Wildreis mit Äpfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wachteln und Sellerie-Wildreis mit Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
979
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien979 kcal(47 %)
Protein124 g(127 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K17,2 μg(29 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin81,7 mg(681 %)
Vitamin B₆3,7 mg(264 %)
Folsäure118 μg(39 %)
Pantothensäure4,3 mg(72 %)
Biotin17,6 μg(39 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium2.046 mg(51 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium296 mg(99 %)
Eisen21,7 mg(145 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink18,1 mg(226 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure782 mg
Cholesterin237 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Wachteln küchenfertig
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
flüssiger Honig
4 EL
dunkler Balsamessig
300 g
2
rote Äpfel
2 Stangen
30 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
StaudensellerieHonigButterWachtelSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Wachteln innen und außen waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Den Honig mit dem Balsamico verrühren und die Wachteln damit bestreichen. Mit der Brust nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten braten. Nach der Hälfte der Bratzeit die Wachteln wenden. Dabei gelegentlich mit dem Honigessig bestreichen. Zwischenzeitlich den Reis in 600 ml Wasser mit einer Prise Salz garen. Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Den Sellerie ebenfalls waschen, putzen und in schmale Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Butter zerlassen und die Apfelstücke mit den Selleriescheiben unter Schwenken ca. 2 Minuten andünsten. Den fertigen Reis dazugeben, alles gut miteinander vermengen, salzen und pfeffern und auf einer Platte verteilen.
3.
Die fertig gebratenen Wachteln darauf setzen und sofort servieren.