0

Walnussplätzchen

Walnussplätzchen
0
Drucken
1 h 30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Gemahlene Walnüsse mit Butter, Zucker, Vanillemark, Ei, Salz, Mehl und Stärke verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Schritt 2/3
Teig portionsweise 3 - 4 mm dick ausrollen. 90 Kreise mit gewelltem Rand (3 - 4 cm ⌀) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 10 - 12 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Schritt 3/3
Konfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Die Hälfte der Plätzchen damit bestreichen und jeweils mit einem unbestrichenen zusammensetzen. Puderzucker mit Zitronensaft dicklich verrühren, in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und die Plätzchen damit gitterartig verzieren. Sofort jeweils 1 Nusshälfte darauf setzen und trocknen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar