Smart frühstücken

Acai Bowl mit Beeren

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Acai Bowl mit Beeren

Acai Bowl mit Beeren - Lecker, gesund und frisch – ein Powerfrühstück aus Brasilien

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
534
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die dunkle Färbung haben Acaibeeren den Anthocyanen zu verdanken, die als Antioxidantien unsere Körperzellen vor freien Radikalen schützen und uns so lange jung und fit halten. TK-Beeren und Haferflocken liefern eine gute Portion Ballaststoffe, die lange sättigen und somit ein ungesundes zweites Frühstück überflüssig machen.

Wer das erfrischende Frühstück gerne öfter genießen möchte, kann sich einen kleinen Vorrat an gefrorenen Bananenscheiben anlegen und hat die Grundlage für die cremige Bowl dann immer griffbereit. Acaipüree liefert einen noch intensiveren Geschmack als -pulver, ist jedoch bisher nur online erhältlich.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien534 kcal(25 %)
Protein12 g(12 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe15,9 g(53 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K13,9 μg(23 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure117 μg(39 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin16,1 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C116 mg(122 %)
Kalium182 mg(5 %)
Calcium294 mg(29 %)
Magnesium142 mg(47 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure134 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
½
gefrorene Banane (in Scheiben)
125 g
1 EL
1 TL
200 ml
3
1
1 EL
1 EL
1 TL
1 TL

Zubereitungsschritte

1.

Für die Basis gefrorene Früchte, Acaibeerenpulver, Agavendicksaft und Mandeldrink in einen Standmixer geben und zu einem cremigen Püree mixen. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Mandeldrink dazugeben – das macht die Acai Bowl flüssiger.

2.

Für das Topping Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Banane schäle und ebenfalls in Scheiben schneiden. Zusammen mit Nüssen, Samen und Haferflocken auf der Basis anrichten.