Apfelpudding auf englische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelpudding auf englische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
455
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien455 kcal(22 %)
Protein9 g(9 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K12,7 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin15,3 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium346 mg(9 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin146 mg
Zucker gesamt34 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3
2 EL
2 EL
gemahlene Mandelkerne
1 Prise
20 ml
50 g
50 g
2
75 g
50 ml
Butter für die Förmchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterMilchMandelkernZitronensaftApfel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Vier feuerfeste Förmchen oder Schüsseln ausbuttern.
2.
Die Äpfel schälen, vierteln, Kernhaus entfernen und klein würfeln. Mit Zitronensaft, Mandeln, Zimt, Rum und 2 EL Zucker vermengen. Die Eier trennen. Den restlichen Zucker mit der Butter schaumig rühren, die Eigelbe nach und nach unterrühren. Dann abwechselnd Mehl und Milch unterrühren und zuletzt steif geschlagene Eiweiße unterziehen. Die Äpfel unterziehen und auf die Förmchen verteilen.
3.
Im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten goldbraun backen.