Enthält viele gute Fette

Avocado-Feigensalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Avocado-Feigensalat

Avocado-Feigensalat - Fruchtig-exotischer Genuss aus der Schale

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
479
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Salat ist nicht nur selbst eine Schönheit, sondern sorgt auch für gutes Aussehen von innen heraus. Das in der Avocado enthaltene Vitamin E schützt vor frühzeitigen Alterungserscheinungen und hält jung durch das Abfangen freier Radikale. Sowohl Avocado als auch Couscous punkten zudem mit dem Mineralstoff Magnesium und stärken damit Muskeln und Nerven.

Grünes Basilikum steht dem exotischen, roten Basilikum in nichts nach und kann einfach ausgetauscht werden. Dem Salat wird noch etwas mehr Schwung verliehen, indem anstelle des Zitronensaftes Limettensaft verwendet wird.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien479 kcal(23 %)
Protein13 g(13 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Kalorien448 kcal(21 %)
Protein13 g(13 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium510 mg(13 %)
Calcium169 mg(17 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin17 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
300 ml
30 g
2
2
1
100 g
1 EL
1 EL
4
1 Handvoll
rotes Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CouscousFetaSesamBasilikumSesamölOlivenöl
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Salatschüssel, 1 beschichtete Pfanne, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Den Couscous in eine Schüssel geben, mit kochender Brühe übergießen und 10 Minuten ausquellen lassen. Den Sesam in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett goldbraun anrösten, dann sofort vom Herd ziehen.

2.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Röllchen schneiden. Eine Zitrone halbieren und den Saft auspressen; die andere heiß abwaschen, trocken tupfen und in Spalten schneiden. Die Avocados halbieren, den Kern herauslösen, das Fruchtfleisch entnehmen, in Scheiben schneiden und mit 2 EL Zitronensaft beträufeln.

3.

Den Couscous mit den Frühlingszwiebeln mischen, salzen, pfeffern und in eine große Salatschüssel geben. Die Avocado, den Sesam und zerbröselten Fetakäse darüber verteilen. Mit den Ölen und dem übrigen Zitronensaft beträufeln.

4.

Die Feigen waschen, abreiben, vierteln und auf den Salat setzen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Salat mit Basilikum und Zitronenspalten garnieren.