0

Baisertupfer

Baisertupfer
0
Drucken
125
kcal
Brennwert
15 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Backofen auf 100°C Umluft vorheizen.
Schritt 2/2
Die Eiweiße mit dem Zitronensaft steif schlagen und den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen. Die Creme glänzend schlagen und nach Belieben pastellfarben einfärben. In einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und kleine Tupfer auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minute backen, bis die Baiseplätzchen knusprig sind, sie sollten aber möglichst hell bleiben. Herausnehmen und auskühlen lassen.
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: Zeller 13842 Schlüsselkasten, weiß, circa 25 x 6 x 25 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 34,99 €
24,59 €
Läuft ab in:
Flashpoint 556157 Panda Becher mit Keksfach
VON AMAZON
12,23 €
Läuft ab in:
Dr. Oetker Backblech Emaille, rechteckiges Ofenblech der Serie Back-Liebe Emaille für jeden Backofen, für Kuchen & Pizza, verstellbar & emailliert, Maße: 33 x 41-53 cm
VON AMAZON
Preis: 39,99 €
28,30 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages