Blattsalat mit Grapefruit, Pecannüssen und Sahne-Vinaigrette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit Grapefruit, Pecannüssen und Sahne-Vinaigrette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
261
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien261 kcal(12 %)
Protein4 g(4 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K70,3 μg(117 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C67 mg(71 %)
Kalium478 mg(12 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bataviasalat
2 rosa Grapefruits
50 g Pekannüsse
Für die Salatsauce
3 EL Schlagsahne
100 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Grapefruits waschen, dann mit einem scharfen Messer wie einen Apfel schälen, alle weißen Häute entfernen und entlang der Innenhäute die Filets herausschneiden. Den Saft dabei auffangen und Grapefruitreste mit der Hand auspressen.
2.
Salat putzen, waschen, trocken schleudern, mundgerecht zerpflücken. Die Hälfte der Pecannüsse grob hacken.
3.
3 EL vom Grapefruitsafts mit der Sahne und der Creme fraiche verrühren, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
4.
Den Bataviasalat zusammen mit den Grapefruitfilets und den gehackten Pecannüssen mit dem Dressing mischen und mit den restlichen ganzen Nüssen garniert servieren.