Blinis mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blinis mit Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
532
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien532 kcal(25 %)
Protein26 g(27 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D4,1 μg(21 %)
Vitamin E8,8 mg(73 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,9 mg(91 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium519 mg(13 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin185 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
1 gehäufter TL
2
250 ml
1 Prise
Öl zum Ausbacken
300 g
Graved Lachs mit Kräuterrand in dünnen Scheiben
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Milchsaure SahneMehlEiSalzÖl

Zubereitungsschritte

1.

Eier verquirlen, Milch dazugeben, Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen und mit dem elektrischen Handrührgerät 1 - 2 Min. alles gut verrühren. In einer Pfanne Öl erhitzen und Blinis von beiden Seiten goldbraun backen. Warmstellen.

2.

Zum Servieren je zwei Blinis auf einen vorgewärmten Teller geben, Lachs zu Rosetten formen, auf die Blinis setzen, 1 EL Sauerrahm dazugeben, pfeffern und Dillspitzen garniert servieren.