Chicken Wings

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chicken Wings
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Kalorien:
857
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien857 kcal(41 %)
Protein77 g(79 %)
Fett59 g(51 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K14,4 μg(24 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin41,3 mg(344 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium1.168 mg(29 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren19,1 g
Harnsäure450 mg
Cholesterin401 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ kg
50 ml
3 EL
1 TL
Kurkuma gemahlen
1 EL
1 EL
1 TL
250 g
2 EL
körniger Senf
Pfeffer aus der Mühle
2 Stangen

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenflügel waschen, mit Küchenkrepp gut trocken tupfen und am Gelenk teilen.
2.
Für die Marinade in einer großen Schüssel das Öl, 2 EL Zitronensaft, Kurkuma, den Honig, das Paprikapulver und Cayennepfeffer verrühren. Die Hähnchenflügel untermengen und abgedeckt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank zugedeckt ziehen lassen.
3.
Die Hähnchenflügel aus der Marinade nehmen, salzen und auf dem heißen Grill unter regelmäßigem Wenden ca. 15 Minuten garen. Zwischendurch ab und zu mit der Marinade bepinseln.
4.
Für den Dip die saure Sahne mit dem Senf verrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Den Sellerie waschen, putzen, trocken tupfen und in 6-8 cm lange Stücke schneiden.
6.
Den Dip in kleine Schälchen füllen und mit dem Sellerie und den Hähnchenflügeln auf Tellern oder Platten angerichtet servieren.